News

Gitarrist Lin verlässt NOCTURNAL BLOODLUST

15/09/2019 2019-09-15 09:04:00 JaME 187 Klicks Quelle: Offizielle Website Autor: Christine Übersetzer: Anni

Der Gitarrist trat der Band erst im April bei.


© NOCTURNAL BLOODLUST. All rights reserved.

In einer Mitteilung auf der offiziellen Webseite von NOCTURNAL BLOODLUST wurde bekannt gegeben, dass Gitarrist Lin die Band verlassen hat.

Am 1. August wurde Lin wegen Verdacht auf Verstoß gegen das Cannabis Kontrollgesetz verhaftet, nur zwei Tage bevor die Band die One-Man Show FROM THIS DAY im Shibuya WWW-X veranstalten wollte. Diese Show sollte das erste Konzert seit Wiederaufnahme der Aktivitäten sein. Die Band machte eine Pause, nachdem die beiden Gitarristen Cazqui und Daichi im Dezember 2018 austraten. Diese Show und alle weiteren Performances wurden in Folge auf Lins Festnahme abgesagt.

Lin entschuldigte sich reichlich bei Fans, Bandmitgliedern und Staff und erklärte, dass er die Band verlassen wolle, um Zeit zu finden, über sein Verhalten nachzudenken. Er erklärte, dass er zwar nur für kurze Zeit ein Mitglied von NOCTURNAL BLOODLUST war, er sich aber von Herzen dafür bedanken möchte, herzlich in die Band aufgenommen worden zu sein, als er beitrat.

Das vorherige abstracts-Mitglied war NOCTURNAL BLOODLUST im April beigetreten. Das erste und einzige Release mit ihm an der Gitarre war das Mini-Album "UNLEASH" am 24. Juli.

WERBUNG

Zugehörige Künstler

Zugehörige Veröffentlichungen

Mini-Album CD 2019-07-24 2019-07-24
NOCTURNAL BLOODLUST
WERBUNG