Interview Exklusiv

Interview mit SABLE HILLS

18/09/2022 2022-09-18 10:00:00 JaME Autor: Coco Redakteur: SaKi

Interview mit SABLE HILLS

JaME hatte die Chance, mit der Metalcore / Melodic Deathmetal Band SABLE HILLS aus Tokio nach ihren ersten Shows außerhalb Japans zu plaudern.


© xoxo_photography_

Während sie bereits ein etablierter Name in der Metalszene Japans sind, war der Name SABLE HILLS bis August 2022 wohl nur Metalheads bekannt, die sich mit der Szene auf der Insel auskennen. Das hat sich definitiv geändert, nachdem die Gewinner des WACKEN METAL BATTLE die Chance hatten, ihr Können hier unter Beweis zu stellen. Nachdem sie nun ihre allerersten Shows in Europa gespielt haben, nutzte JaME die Chance, mit den zwei Brüdern Takuya (Vocals) und Rict (Gitarre) über das WACKEN METAL BATTLE, ihre Erfahrungen während der Tour und Zukunftspläne zu sprechen.

 

Danke dass ihr euch die Zeit genommen habt. Könnt ihr euch und SABLE HILLS kurz vorstellen?

Rict: Wir sind SABLE HILLS aus Tokio, Japan. Die Band besteht aus vier Mitgliedern und einem Support Member. Die Mitglieder sind Takuya (Vocal), Rict (Gitarre), Ueda (Bass) und Keita (Drums).

Ihr habt gerade eure ersten Konzerte im Ausland gespielt. Dabei ist es ist ein ziemlich großer Schritt für eine junge japanische Band, die erste Show auf dem WACKEN Festival – dem bekanntesten Metal Festival in Europa – zu spielen. Wie kam es dazu, dass ihr dort auftreten konntet?

Rict: Wir haben an der Audition für das WACKEN METAL BATTLE JAPAN teilgenommen. Das ist sowas wie ein Wettbewerb für Metal Bands. Wer diesen Wettbewerb in Japan gewinnt, kann nach Wacken fahren und dort auf der Bühne stehen. Wir haben unser Demo eingeschickt und durften dann im Finale gegen sechs weitere Bands antreten, aber ich denke, es gab weit mehr Bands, die Demos eingeschickt haben. Das Ganze fand im April 2020 statt, ungefähr zu der Zeit, als die COVID-19 Pandemie angefangen hat.

Die Pandemie hat eine Lücke von etwa 2 Jahren hinterlassen, in denen Bands keine Shows spielen konnten und manche sogar komplett ihre Aktivitäten eingestellt haben. Wie hat SABLE HILLS diese Zeit ohne Events genutzt?

Takuya: Viele meiner befreundeten Bands in Japan haben sich getrennt oder einzelne Mitglieder haben aufgehört, Musiker zu sein. Eines unserer ehemaligen Mitglieder hat SABLE HILLS verlassen. Ich weiß nicht, ob es wegen COVID war, aber er ist ausgetreten. Für uns war Aufhören aber keine Option, also mussten wir unsere Leidenschaft am Leben erhalten. Auch wenn wir eine Weile lang keine Shows spielen konnten, haben wir frühzeitig die Zeit genutzt, um uns vorzubereiten, damit wir bereit sind, wenn alles wieder öffnet. Wir wussten, dass die Situation irgendwie besser werden und dass es einen Moment geben wird, ab dem wir wieder Shows spielen und ins Ausland gehen können – diesen Moment wollten wir nicht verpassen. Das haben wir die letzten drei Jahre gemacht. Als es besser wurde und wir die Einladung für das WACKEN METAL BATTLE bekommen haben, haben wir unser neues Album "DUALITY" veröffentlicht.

Herzlichen Glückwunsch dazu! Wie würdet ihr den Sound von "DUALITY" beschreiben?

Rict: Ich habe die Songs von "DUALITY" so geschrieben, dass sie gut auf Konzerten funktionieren. Unsere Musik ist schwierig und sehr extrem. Ein bisschen zu kompliziert für Shows. Manche Lieder auf unserem ersten Album waren derart kompliziert, dass wir kleinere Probleme hatten, sie live richtig zu spielen. Ich wollte wirklich einfachere Songs machen, um sie live zu spielen, denn wir haben einige Shows in Europa und natürlich auch in Japan. "DUALITY" ist sehr leidenschaftlich und energiegeladen, da ich mir sehr viele Gedanken über die Konzerte gemacht habe.

Wer schreibt die Songs und Texte?

Rict: Was das Songwrtiting angeht, das mache alles ich. Die Hälfte der Lyrics ist von mir und die andere Hälfte macht Takuya.

Woher bekommst du deine Inspiration für das Songwriting?

Rict: Selbstverständlich durch das Hören von Metal und anderer Musik. Außerdem lasse ich mich beeinflussen von Gaming. Games haben Soundtracks, die ich sehr liebe seit ich ein Kind war. Ich spiele gerne wegen der Soundtracks, also habe ich auch Einflüsse von Gameplay.

SABLE HILLS` Texte sind auf Englisch. Habt ihr schon einmal darüber nachgedacht, sie in japanischer Sprache zu verfassen?

Rict: Noch nie, aber was ist mit dir, Takuya?

Takuya: Yeah, hab ich noch nie drüber nachgedacht, aber ich möchte gerne mal in der Zukunft Japanisch für einen Song verwenden.

Rict: Echt?! (lacht)

Takuya: Es ist in Ordnung bei Teilen ohne Screaming. Sowas mit Synthesizer, PC-Sounds oder Beats. Ich denke, das passt besser zu uns.

Zurück zur Tour: Ihr habt sieben Shows inklusive der Auftritte hier auf WACKEN gespielt. Habt ihr die Shows selbst organisiert?

Takuya: Wir hatten Hilfe von CUBE Records, ein paar Mitgliedern von CRYSTAL LAKE und Avocado Booking.

Rict: Avocado Booking hat uns sechs Shows organisiert, exklusive WACKEN. Wir hatten keine Verbindung zu Avocado Booking, also haben uns die Mitglieder von CRYSTAL LAKE geholfen.

Ist das Publikum bei den Shows in Europa anders als in Japan? Ist es schwerer, sie zu erreichen?

Takuya: Europäische Leute lassen sich leicht begeistern und sind sehr energetisch. Sie sind direkt und nett. Wenn eine japanische Band wie wir eine großartige Show abliefert, sagen sie das gerade heraus. In Japan hingegen ist dem Publikum eine Band oder ein Song, den sie nicht kennen, egal. In Europa ist das anders. Auch wenn es das erste Mal ist, dass sie einen bestimmten Künstler sehen – wenn sie den Künstler cool finden, werden sie sich mitreißen lassen und feiern gemeinsam. Das ist ziemlich beeindruckend. Wir haben jede Menge Leidenschaft und wir wollen, dass alle eine großartige Zeit mit uns haben.

Nach den Auftritten unterhielten sich einige Mitglieder oft mit den Fans. Gab es eine besondere Begegnung, an die ihr euch erinnert?

Rict: Da waren einige Leute, die auf unserer Tour in Japan waren oder die wir in Japan getroffen hatten. Auch haben wir einige Band-Leute getroffen, was mir sehr in Erinnerung bleiben wird.

Takuya: Europäische Fans kennen überraschenderweise eine Menge kleinerer japanischer Bands. Ich war richtig gerührt, als ich gehört habe, wie sie über unsere Freunde von Bands, mit denen wir zu Hause oft Shows spielen, gesprochen haben. Das hat mich sehr glücklich gemacht. Als wir zurückgekommen sind, habe ich diesen Freunden davon erzählt und alle haben sich gefreut, das zu hören. Wegen kleiner Dinge wie diesen hoffe ich, dass japanische Bands sich mehr und mehr dafür interessieren werden, ihre Aktivitäten weltweit auszuweiten.

Auf der Tour habt ihr die Bühne mit einigen bekannten Künstlern geteilt. Gab es einen besonderen Artist, auf den ihr euch gefreut habt?

Rict: As I Lay Dying. Sie waren seit ungefähr 10 Jahren nicht mehr in Japan. Ich bin seit langer Zeit ein Fan und konnte keine ihrer Shows in Japan besuchen, also wollte ich sie unbedingt live sehen.

Takuya: Ich liebe auch As I Lay Dying. Und Darkest Hour. Sie sind Legenden für mich. Als ich sie das erste Mal getroffen habe, war ich so aufgeregt.

Apropos Idole: Gibt es eine Band, mit der ihr in Zukunft die Bühne teilen wollt?

Takuya: As I Lay Dying (lacht). Und August Burns Red.

Rict: August Burns Red und Parkway Drive.

Takuya: Fit For A King. Wir haben Fit For A King in Japan getroffen und sie in Tokio herumgeführt. Wie hieß noch gleich dieses Museum …? Samurai Museum!!

Rict: Wir haben auch mit ihnen bei einem Festival gespielt, das von CRYSTAL LAKE organisiert wurde. Nach dem Festival haben uns CRYSTAL LAKE gefragt, ob wir Fit For A King die Gegend zeigen können, also sind wir zum Samurai Museum und ins Pokémon Center gegangen (lacht). Wir haben das sehr genossen.

Wann war das?

Takuya: 2017.

Rict: Vor langer Zeit …

Was war das Überraschendste, das euch in Europa passiert ist? Oder das Komischste, das ihr gesehen habt.

Takuya: Der Tag ist soooo lang. Länger als in Japan. Die Dunkelheit beginnt um ca. 10 Uhr abends. Das ist so spät.

Rict: Alle sind viel größer als in Japan (lacht). Und wir haben das beste Getränk der Welt gefunden: Spezi. Das war das Überraschendste.

Habt ihr welches mit nach Japan genommen?

Takuya: Ja, ich hab es schon getrunken.

Rict: Ich habe versucht, Spezi mit Cola und Fanta Orange zu machen und es schmeckt ähnlich. Ich war so glücklich.

Takuya: Das habe ich noch nicht probiert. Das muss ich ausprobieren!

Ihr hattet Tourdaten in Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden und Tschechien. Habt ihr Wörter in den entsprechenden Sprachen gelernt und erinnert ihr euch noch daran?

Takuya: Nur Deutsch …

Rict: Guten Morgen!! (auf Deutsch)

Takuya: Vielen Dank!! (auf Deutsch)

Die Tour war ungefähr drei Wochen lang. Gibt es etwas, das ihr zu Hause in Japan vermissen werdet?

Takuya: Spezi! (lacht) Okay, abgesehen von Spezi … Adana Teller.

Rict: Wir waren in einem Laden namens Kebab Land in Köln. Es sah nicht so aus, als wäre es für Touristen. Unser Kameramann hat uns den Shop gezeigt und es war absolut genial. Adana ist nicht so beliebt in Japan. Wenn man in Japan über Kebab redet, ist es meistens Döner. Döner ist eher so billigeres Zeug.

Was sind eure Pläne für die Zukunft?

Rict: Wir arbeiten gerade an neuer Musik. Wir werden nächstes Jahr neues Material veröffentlichen. In Japan werden wir im Winter eine Tour spielen und ein Festival organisieren. Ein großes Festival. Es wird wesentlich größer sein, als was wir bisher abgehalten haben. Wir planen, zurück nach Europa zu kommen, und wir wollen in die USA oder nach Australien, außerhalb von Japan. Nächstes Jahr werden wir zurück nach Europa kommen und wir werden versuchen, viel im Ausland unterwegs zu sein.

Danke, dass ihr euch heute Zeit für dieses Interview genommen habt. Bitte hinterlasst noch eine Nachricht an eure Fans außerhalb Japans!

Takuya: Wir wollen so schnell es geht wieder zurückkommen. Wir sollten mehr Shows in Europa spielen, das ist besser als in Japan.

Rict: Wir arbeiten an neuer Musik und ich verspreche, nach Europa zurück zu kommen oder nächstes Jahr mit der neuen Platte in weitere Länder zu kommen. Also verpasst nicht die Chance, uns zu sehen!!

 

Seht die ganze Performance von SABLE HILLS bei WACKEN 2022 hier:

 Official Instagram
WERBUNG

Zugehörige Künstler

Zugehörige Veröffentlichungen

Album CD 2022-06-03 2022-06-03
SABLE HILLS

Konzerte und Releases im deutschsprachigen Raum 2022

Interview mit SABLE HILLS © xoxo_photography_

Interview Exklusiv

Interview mit SABLE HILLS

JaME hatte die Chance, mit der Metalcore / Melodic Deathmetal Band SABLE HILLS aus Tokio nach ihren ersten Shows außerhalb Japans zu plaudern.

CROSSFAITH sagen Welttour ab © CROSSFAITH. All rights reserved.

News

CROSSFAITH sagen Welttour ab

Shows in allen 18 Ländern wurden abgesagt, die Band stellt Konzerte vorerst ein.

Centimillimental auf der Anime Messe Babelsberg 2022 © SaKi

Konzertbericht Exklusiv

Centimillimental auf der Anime Messe Babelsberg 2022

Centimillimental traten zweimal auf der Anime Messe Babelsberg 2022 auf und Atsushi beantwortete in einer Q&A Session die Fragen seiner Fans.

BRIDEAR fügen Termine zur Europatour hinzu © BRIDEAR. All rights reserved.

News

BRIDEAR fügen Termine zur Europatour hinzu

BRIDEAR ergänzten unlängst ihre UK/EU Tour 2022 mit weiteren Konzerten in Frankreich und Deutschland.

Mada mitakoto no nai sekai auf der Anime Messe Babelsberg 2022 © SaKi

Konzertbericht Exklusiv

Mada mitakoto no nai sekai auf der Anime Messe Babelsberg 2022

Das J-Metal Duo Mada mitakoto no nai sekai trat zweimal auf der Anime Messe Babelsberg 2022 auf und beantwortete in einer Q&A Session die Fragen ihrer Fans.

KOHEI auf der Anime Messe Babelsberg 2022 © SaKi

Konzertbericht Exklusiv

KOHEI auf der Anime Messe Babelsberg 2022

Der Singer-Songwriter KOHEI trat am ersten Tag der Anime Messe Babelsberg 2022 auf und beantwortete später bei einem Q&A die Fragen der Fans vor Ort.

CROSSFAITH kündigen große Welt-Tour an © CROSSFAITH. All rights reserved.

News

CROSSFAITH kündigen große Welt-Tour an

Für ihr 15-jähriges Jubiläum sind 52 Shows in 18 Ländern geplant.

Kyary Pamyu Pamyu in Europa © Kyary Pamyu Pamyu. All rights reserved.

News Pressemitteilung

Kyary Pamyu Pamyu in Europa

Im November wird Kyary Pamyu Pamyu durch Europa touren.

CROSSFAITH Konzerte in Aachen, Bremen und Wiesbaden fallen aus © CROSSFAITH. All rights reserved.

News

CROSSFAITH Konzerte in Aachen, Bremen und Wiesbaden fallen aus

Kurzfristig mussten die drei Konzerte der MISSION TO EUROPE TOUR 2022 abgesagt werden.

SABLE HILLS in Europa © SABLE HILLS all rights reserved.

News

SABLE HILLS in Europa

Die Metalcore Band SABLE HILLS wird im August einige Shows in Europa spielen

Centimillimental und Fukinbara Yuuna auf der Anime Messe Babelsberg 2022 © Anime Messe Babelsberg

News

Centimillimental und Fukinbara Yuuna auf der Anime Messe Babelsberg 2022

Die japanischen Künstler Centimillimental und Fukinbara Yuuna werden im Rahmen der Anime Messe Babelsberg (bei Berlin) vom 15. bis 17. Juli auftreten.

MAXIMUM THE HORMONE kündigten Europatour an © MAXIMUM THE HORMONE. All rights reserved.

News

MAXIMUM THE HORMONE kündigten Europatour an

Die Rockband MAXIMUM THE HORMONE macht sich im Juni zu einer Europatour auf.

Neue EP von FATE GEAR © FATE GEAR. All rights reserved.

News

Neue EP von FATE GEAR

Die Steampunk Metalband FATE GEAR wird am 27. April ihre dritte EP veröffentlichen.

FEMM kündigten UK/EU Tour an © FEMM. All rights reserved.

News Pressemitteilung

FEMM kündigten UK/EU Tour an

Im Juli macht sich das Mannequin Rapduo FEMM zu ihrer ersten Tour durch Großbritannien und Europa auf und werden dabei von Popsängerin MIKUROMIKA unterstützt.

Mitsune - Hazama  © FEMM. All rights reserved.

Review Exklusiv

Mitsune - Hazama

Das zweite Album des Weltmusik-Ensembles Mitsune entführt euch ab dem 18. Februar mit nur wenigen Instrumenten in unterschiedliche Länder.

FATE GEAR kündigten dritte Europatournee an © FATE GEAR. All rights reserved.

News

FATE GEAR kündigten dritte Europatournee an

Zwischen April und Mai spielt die Steampunk Metalband FATE GEAR 15 Shows in sieben Ländern.

Neues Album von Mitsune © Shari Marks all rights reserved.

News Pressemitteilung

Neues Album von Mitsune

Das fünfköpfige Weltmusik-Ensemble Mitsune veröffentlicht am 18. Februar ein neues Album.

SCANDAL kündigten Welttournee und neues Album an © SCANDAL All rights reserved.

News

SCANDAL kündigten Welttournee und neues Album an

Die Rockband SCANDAL kündigte vor Kurzem acht Shows in Nordamerika und Europa an, mit dem sie ihr neues Album promoten möchten. Dieses erscheint am 26. Januar.

WERBUNG