Soloprojekte und Live-Limited Album von URBANGARDE

news - 31.03.2016 12:13
Quelle: Pressemitteilung
Noch mit dem Schwung ihres neuesten Albums "Showa 90" hat die "Trauma Techno Pop"-Band URBANGARDE eine Reihe an neuen Projekten für 2016 angekündigt.

URBANGARDEs Sängerin Hamasaki Yoko veröffentlicht das Soloalbum "Blue Forest" am 15. Juni, ihr zweites, das sechs Jahre nach "Film Noir" erscheint. Hamasaki selbst produziert das Projekt, ohne die Lyrics von URBANGARDE-Leader Matsunaga Temma, um eine komplett andere musikalische Welt zu erschaffen.

"Film Noir", das mit seinen limitierten 1.000 Kopien schnell ausverkauft war, wurde auf iTunes erneut veröffentlicht. Es ist hier erhältlich. Um das Release ihres neuesten Albums zu zelebrieren, veranstaltet Hamasaki eine Tour durch Tokyo, Nagoya und Osaka mit dem Titel Into the Forest – Dark Blue Door.

URBANGARDE veröffentlichen zudem ein Mini-Album in limitierter Edition, das nur auf ihren Lives erhältlich ist. "Showa 91" erscheint in zwei Versionen: Einer Monkey Version und einer Human Version.

Später in diesem Jahr veröffentlicht Sänger Matsunaga Temma sein zweites Buch mit dem Titel "Shoujo ka, shousetsu ka" (Mädchen oder Roman?). Matsunagas erstes Buch "Jisatsushatachi" (Selfie-Menschen), voll mit Kurzgeschichten und Essays, erschien im letzten Oktober. Itarihoba Jun von Golden Bomber unterstützte das Buch und sagte: "Ein gutes Buch = ein Buch, das der Autor unbedingt schreiben muss, oder er stirbt. Ein schlechtes Buch = etwas, das mit der Hoffnung geschrieben wurde, dass man berühmt wird. Das ist definitiv ein gutes Buch."

"Monthly URBANGARDExTRMN", das neusete, 80-seitige Fotobuch der Band erscheint im April. Es fördert die künstlerische Mission der Band, musikalische und bildnerischen Künste miteinander zu vereinen.

items
künstler
Kommentare
blog comments powered by Disqus
news
anzeigen
  • Chaotic Harmony
  • SYNC NETWORK JAPAN
  • euroWH