Λucifer

リュシフェル

major - getrennt (1999 - 2003)
Kaikan Phrase heißt der Anime, auf dem diese Band basierte. Die fünf Jungs hatten ihren Look und ihre Namen (abgesehen von Makoto) den animierten Charakteren angepasst und ihnen somit Leben eingehaucht.

Aufgrund der Verbindung mit oben genanntem Anime, waren Λucifer recht populär in ihrer Heimat. Alle Veröffentlichungen schaften es in die Oricon Charts und auch außerhalb Japans gab die Band Konzerte.

Ihre Musik kann man allgemein als optimistisch gestimmten und vor allem eingängigen Pop-Rock beschreiben. Nichts Außergewöhnliches, aber für Λucifers Image durchaus passend.
Autor: Kay & Jasy - Übersetzung: Curi (2010-11-08)
line up
Λucifer wurden im Jahr 1999 von Makoto, Yuki, Atsuro, Towa und Santa gegründet. Das waren allerdings nicht die wirklichen Namen der Jungs (mit Ausnahme von Makoto, der nicht den Namen seines animierten Vorbilds Sakuya angenommen hatte), sondern die aus dem Anime Kaikan Phrase. Ihr Debüt bestand aus zwei Konzerten und trug den Namen Λucifer -prologue-, eines am 25. im Osaka Shinsaibashi Club Quattro, das andere im Tokyo Shibuya on Air West am 31. Gerade mal einen Monat nach ihrer Gründung brachten sie im September ihre erste Single heraus: "Datenshi blue", welche bis auf Platz 16 der Oricon Charts kletterte.

Im November kam dann die nächste Single "C no Binetsu", die als zweites Opening für Kaikan Phrase benutzt wurde, worauf im Dezember schon das erste Album "Limit control" folgte. Dazu kam ihre First live tour -Limit Control- mit sechs Konzerten in verschiedenen Präfekturen. Ihre Diskographie wurde über die Jahre um zahlreiche Veröffentlichungen erweitert, darunter auch diverse Videos und DVDs ihrer Tourneen und Konzerte.

Sie fingen auch an, ihren Bekanntheitsgrad auf andere asiatische Länder auszuweiten, gaben aber nach ihrer neunten Single "Realize" im September 2002 bekannt, dass sie vor hatten sich zum 10. Januar 2003 zu trennen. Bis dahin veröffentlichten sie noch ihr Best of-Album "The Best" und spielten die Last Tour 2002-2003 Energy. Nach ihrer Auflösung gaben sie am 19. Januar noch ein allerletztes Konzert in Thailand und veröffentlichten im März eine DVD mit Aufnahmen ihrer Abschlusstournee.

Nach Jahren der Stille folgte im April 2010 vermutlich die größte Überraschung für ihre getreue Anhängerschaft: vom 25. bis zum 31. August 2010 wollen Λucifer für ihre Rinne - 10th Anniversary Live Tour auf die Bühnen in Osaka, Nagoya und Tokyo zurückkehren. Noch ist allerdings völlig offen, ob es sich hierbei um ein längerfristiges Comeback handelt.
Autor: Kay & Jasy - Übersetzung: Curi (2010-11-08)
links
anzeigen
  • Chaotic Harmony
  • SYNC NETWORK JAPAN
  • euroWH