Das erste Mini-Album von THE LITTLE BLACK

news - 02.09.2018 10:35
Quelle: Skream
Die Rockband THE LITTLE BLACK bringt zum 3. Oktober ihr erstes Mini-Album heraus.

Das Release gleichen Namens enthält fünf Lieder: "Doromizu", "Hamon", "Ukeirero!", "Yuuyake wa naze" und "Uzu e". Die Lieder sollen von ehrlichem Rock 'N' Roll bis hin zu lyrischen Balladen reichen.

THE LITTLE BLACK wurden im Juni 2017 gegründet, wenige Monate vor der Auflösung von Sänger/ Gitarrist Nobitas und Bassist Ayas vorheriger Gruppe WHITE ASH. Die Besetzung der Band wird von Drummer Matt vervollständigt, der über ein Casting gefunden wurde.

Während Nobita viele Audioaufnahmen von den Shows der Band auf seinem Blog zum kostenlosen Download hochgeladen hat, ist dies das erste offizielle Release.

Die Band unterstützt die Veröffentlichung mit einer aus drei Konzerten bestehenden Tour namens "2018-nen no kuro megane". Diese beginnt am 5. November im Nagoya CLUB UPSET und endet am 16. November im Shinjuku LOFT. Zu allen Terminen wird die Rockgruppe Zantö als Gastband mit dabei sein.
items
künstler
Kommentare
blog comments powered by Disqus
news
anzeigen
  • SYNC NETWORK JAPAN
  • Chaotic Harmony
  • euroWH